Visit Us On FacebookVisit Us On Instagram

Phänomenaler 3-Satz-Sieg für die 1.LL

Veröffentlicht von Julia Schwarz am

Sa, 26.10.2019:
UVC Microtronics Mank vs. SPU Sparkasse Zwettl Volleyballteam
3:0 (25:22, 25:12, 25:21)
Einen gelungenen Sieg feierten die Manker Mädels bei ihrem ersten Auswärtsspiel in Zwettl. Topmotiviert trafen sie schon vor der Gastgebermannschaft aus dem Waldviertel in der Zwettler Stadthalle ein. So konnten sie sich die noch leere Halle für eine schnelle Runde „Swedish“ sichern. Auch wenn die Mädels aus der 1.LL genug Zeit hatten, um entspannt aufzuwärmen, lief im ersten Satz nicht alles glatt. Viele Servicefehler, Kommunikationsprobleme und Eigenfehler machten dem UVC das Leben schwer. Nach einer Ansage von Kapitänin Babsi Wagner spielten die Manker Mädls den Satz aber recht problemlos hinunter.
Im 2. Satz brachte der UVC eine bessere Leistung. Vor allem über die Außenangreiferinnen konnte viel Druck auf den Gegner gemacht werden aber auch mit dem Service wurden einige Punkte erzielt. So brachte zum Beispiel Mittelblockerin Julia „July“ Schwarz den Zwettler Coach mit ihren punktgenauen kurzen Services zum Verzweifeln.
Auch den dritten Satz konnten unsere Mädls aus der Landesliga für sich entscheiden. Alles in allem eine solide Leistung, wobei Coach Simon Tribelnig der Meinung ist, dass der UVC noch besser spielen kann. „Wir haben zwar recht gut gespielt, konnten aber die Mitte noch nicht genug miteinbeziehen.“  Trotzdem sind alle mit der Leistung zufrieden und freuen sich auf das nächste Spiel.Kader: Nicole Groiss, Emma Hohenauer, Ramona Kletzl, Andrea Lunzer (Libero), Chiara Pfeffer, Julia Schwarz (Topscorerin), Sandra Springer, Marlies Strohmeier, Barbara Wagner (Kapitänin & Topscorerin), Verena Zimola

Coach: Simon TribelnigBericht: Emma Hohenauer
Foto: © Marlies Strohmeier