Visit Us On FacebookVisit Us On Instagram

3 Punkte Spiel gegen die Mannschaft aus Ternitz ­čöą

Ver├Âffentlicht von Sandra Springer am

3 Punkte Spiel gegen die Mannschaft aus Ternitz.­čöą

Danke f├╝r die Matchballspende @radfuchs3240! ­čĆÉ
#radfuchs#3240#rad#sport#fuchs

Erfreulich geht die Saison f├╝r die SG Mank-Kilb weiter. Nach dem Sieg zum Saisonauftakt, lie├čen die Mostviertlerinnen auch im zweiten Heimspiel nichts anbrennen und besiegten die Gegnerinnen aus Ternitz mit 3:0. Gleich zu Beginn zeigen die Spielerinnen der SG ihre St├Ąrken. Mit gutem Service setzen sie die Ternitzerinnen schnell unter Druck und spielen eine 10 Punkte-F├╝hrung heraus. Trainer Robert Birwipfel nutzt die Gelegenheit um auch den jungen Talenten im Team wertvolle Spielerfahrung zu erm├Âglichen. Die Ternitzerinnen kommen noch einmal etwas heran, m├╝ssen den ersten Satz aber mit 25:21 an das st├Ąrkere Heimteam abgeben. Im zweiten Satz stellen sich die Gegnerinnen besser auf das Spiel der SG Mank-Kilb ein. Der Spielverlauf ist ausgeglichener, aber die Mostviertlerinnen behalten stets leicht die Oberhand. Routiniert spielen sie den Satz 25:23 nach Hause. Im dritten Satz rei├čt die Konzentration des Heimteams ab. Durch Eigenfehler und zu wenig Durchsetzungsverm├Âgen am Netz ger├Ąt die SG Mank-Kilb ins Hintertreffen und l├Ąuft schlie├člich sogar einem 9 Punkte R├╝ckstand nach. Zur Mitte des Satzes bei 8:17 geht schlie├člich ein Ruck durch die Mannschaft. Wieder hoch konzentriert, mit reaktionsstarkem Einsatz und entschlossenem Service k├Ąmpft sich das Team zur├╝ck. Sie drehen den Satz zu ihren Gunsten und entscheiden ihn mit 25:21 f├╝r sich. 
N├Ąchsten Samstag, 21.10. steht um 15.30 Uhr das erste Ausw├Ąrtsspiel gegen Purgstall am Programm. 
Kategorien: 2. Landesliga 2023/24