Visit Us On FacebookVisit Us On Instagram

­čöąErstes Spiel Erster Sieg­čöą

Ver├Âffentlicht von Sandra Springer am

Am gestrigen Abend bestritt die Spielgemeinschaft Kilb/Mank ihr erstes Heimspiel gegen die Waldviertler Damen.
Den ersten Satz brauchten die M├Ądls noch zum aufw├Ąrmen und dann spielten sie solide drei S├Ątze nachhause. ­čĆÉ

Wir bedanken uns f├╝r die zahlreiche Unterst├╝tzung unserer Fans!­čĺÜ

Spielergebnis: 3:1 (23:25, 25:22, 25:11, 25:22)

Erfolgreicher Saisonauftakt f├╝r die SG Mank-Kilb

Vor gut gef├╝llter Trib├╝ne startete am Freitag die neue Volleyballsaison f├╝r die SG Mank-Kilb. Als Gegner empfing die Heimmannschaft die Union Raiffeisen Waldviertel/2. Durch einen verhaltenen Start und gr├Âberen Problemen in der Annahme kam die SG Mank-Kilb schnell ins Hintertreffen und konnte bis zum 8:16 auch nicht entscheidend aufholen. Mit einer starken Service-Reihe und guter Arbeit am Netz gelang den Spielerinnen aber doch wieder der Anschluss zum 16:16. In einem offenen Schlagabtausch n├Ąherten sich dann beide Teams dem Satzende, das die Waldviertlerinnen schlie├člich doch mit 23:25 f├╝r sich entscheiden konnten. Davon wachger├╝ttelt, zeigten sich die Mostviertlerinnen zu Beginn des 2. Satzes in starker Form, gingen ihrerseits fr├╝h in F├╝hrung und halten die Gegnerinnen bis zum 21:12 gut in Schach. Doch auch die Waldviertlerinnen wollten sich nicht geschlagen geben und k├Ąmpften sich ins Spiel zur├╝ck, mussten sich aber doch mit 25:22 geschlagen geben. Im 3. Satz lie├č die SG Mank-Kilb nichts anbrennen und zeigte sich von ihrer besten Seite. Ein klares 25:11 war das Resultat. Der 4. Satz brachte wieder etwas mehr Spannung f├╝r die Zuschauer:innen. Die Mannschaften hielten sich gleich auf, die F├╝hrung wechselte immer wieder. Beiden Teams zeigten viel Einsatz und k├Ąmpften um jeden Ball. Einmal mehr war es die Service-Leistung der Heimmannschaft, die den entscheidenden Vorteil brachte. Dank dieser feierten die Spielerinnen der SG Mank-Kilb den Satzgewinn mit 25:22 und damit den ersten Saison-Sieg. Am Samstag, 14.10.2023 um 19.00 Uhr, wartet mit Ternitz bereits der n├Ąchste Gegner, diesmal in der Heimhalle in Mank. 

Kategorien: 2. Landesliga 2023/24