Visit Us On FacebookVisit Us On Instagram

U18-Spiele vs. Zwettl & Waidhofen/Ybbs

Veröffentlicht von Julia Schwarz am

  1. Spiel gegen Waidhofen:

Im ersten Spiel fanden die Mädels nicht wirklich ins Spiel hinein und konnten nur wenige gute Angriffe aufbauen, deshalb mussten sie sich im ersten Satz klar geschlagen geben. Im zweiten Satz konnten sie sich ein wenig verbessern und ein paar mehr Angriffe aufbauen, jedoch fehlte es ihnen auch hier an Kampfgeist. So mussten sie sich auch im zweiten Satz relativ klar geschlagen geben.

26.01.2020  SG UVC RAIBA Waidhofen/Ybbs Mank 2:0 (25:18, 25:12)

 

  1. Spiel gegen Zwettl:

Im zweiten Spiel konnten die Mädels mit der gegnerischen Mannschaft auf Augenhöhe spielen. Sie punkteten durch starke Angriffe und konnten eine gute Annahme stellen. Jedoch konnten sie diese Leistung nicht bis zu einem Satzgewinn halten und mussten somit den ersten Satz knapp an die Gegner abgeben. Im zweiten Satz ging es ähnlich zu. Hier konnten die Mädels aber mehr Kampfgeist zeigen und hielten ihre Leistung so relativ konstant bis zum Ende und holten sich somit den zweiten Satz. Im dritten Satz begannen sie gut und spielten wieder auf Augenhöhe mit den Gegnern. Sie konnten mit guten Angriffen punkten. Leider fehlte es ihnen am Schluss an Kampfgeist und sie mussten sich in einem sehr knappen Spiel geschlagen geben.

26.01.2020  Mank SPU Sparkasse Zwettl Volleyballteam 1:2 (23:25, 25:23, 13:15)

 

Bericht: Lena Redlingshofer

Kategorien: Nachwuchs 2019/20